Die deutschen Finalisten der European CIO of the Year Awards 2018

Published by Tobias Frydman
April 11, 2018 @ 3:08 PM

Bereits zum siebten Mal bietet CIONET in Deutschland in Kooperation mit dem MIT Center for Information Systems Research (kurz MIT CISR) deutschen CIOs die Möglichkeit, ihre eigene Leistung, die Performance ihres Teams, sowie die ihres Unternehmen auf einer internationalen Bühne zu präsentieren und sich mit führenden europäischen CIOs bei den "European CIO of the Year Awards 2018" zu messen.

Mit der Wahl zum European CIO of the Year – kurz ECOTY - wollen wir die Leistungen herausragender europäischer CIOs aufzeigen und gleichzeitig dafür sorgen, dass erfolgreiche IT Endverantwortliche und ihre IT Teams mehr Sichtbarkeit und Wertschätzung auch außerhalb der lokalen CIO-Welt und IT Branche erhalten.

Wie in den Vorjahren wurden die drei deutschen Finalisten von einer Fachjury aus allen eingehenden vollständigen Bewerbungen und Nominierungen bestimmt.

Wir freuen uns Ihnen heute die drei deutschen ECOTY Finalisten 2018 vorstellen zu dürfen:

In der Kategorie Großunternehmen (Unternehmen mit einem Umsatz von über 1 Milliarde Euro) haben wir

 

 

 

 

 

 

 

 

Herrn Dr. Michael Müller-Wünsch, Bereichsvorstand Technology (CIO) bei Otto als deutscher Finalist nominiert.

In der Kategorie Mittelstand (Unternehmen mit einem Umsatz bis zu 1 Milliarde Euro) haben wir in diesem Jahr zwei deutsche Finalrundenteilnehmer:

 

 

 

 

 

 

 

Robert Burkhardt, Senior Vice President IT, SMARTRAC Technology

und

 

 

 

 

 

 

 

Stefan Würtemberger, Chief Digital Officer, Renz Group

Eine Vorstellung unserer deutschen, sowie aller anderen europäischen Finalisten finden Sie auf der ECOTY Homepage sowie im Digital Leadership Report 2018, der im Herbst 2018 erscheinen wird.

Die Gewinner der European CIO of the Year Awards 2018 werden bei unserer internationalen Veranstaltung CIONEXT am 11. Juni 2018 in Brüssel bekanntgegeben.

In den vergangenen Jahren konnten mit Oliver Bussmann (CIO SAP), Mattias Ulbrich (CIO AUDI AG) und in 2017 Dr. Markus Richter (CIO BAMF) bereits mehrfach deutsche CIOs einen der begehrten ECOTY Awards gewinnen.

im Namen aller CIONET Mitglieder und Business Partner senden wir unseren drei Finalisten herzliche Glückwünsche zur Nominierung und wünschen viel Erfolg in der Endrunde und wir drücken Ihnen fest die Daumen!

 

Posted in:CIONET Germany

Subscribe by Email

No Comments Yet

Let us know what you think